BühneSchauspiel

Schauspiel nach Kim de l’Horizons Roman "Mein Blutbuch"

bis 28.06.2024
Veranstaltungsort
Casa (Schauspiel Essen)
Das Schauspiel Essen beschäftigt sich mit der Kraft der Sprache, wenn elf junge Menschen ihre eignen Biografien mit Literatur vermischen.

Seit seinem Erscheinen hat Kim de l’Horizons Roman "Blutbuch" nicht nur zahlreiche große Literaturpreise gewonnen. Er ist auch von zahlreichen Theatern adaptiert worden. Die Regisseurin Aline Bosselmann hat sich ihm nun auf eine etwas andere Weise genähert. Gemeinsam mit elf jungen Menschen aus Essen, die keine Schauspielausbildung haben, hat sie persönliche Geschichten und Erfahrungen gesammelt, die Kim de l’Horizons Geschichte spiegeln und zugleich fortschreiben.

So ist ein Stück entstanden, in dem sich die Biografien der elf Laien mit den Figuren und Ereignissen des Romans vermischen. Ein Stück, das von der befreienden Macht der Sprache und der Kunst zeugt.

BühneSchauspiel

Schauspiel nach Kim de l’Horizons Roman "Mein Blutbuch"

bis 28.06.2024
Veranstaltungsort
Casa (Schauspiel Essen)

Verwandte Inhalte

Mehr Kultur aus NRW mit unserem Newsletter

Kulturkenner patternKulturkenner pattern