Literatur

lit.Cologne 2024: Charles Dickens neu erzählt – "Demon Copperhead"

12.03.2024
Veranstaltungsort
Funkhaus Wallrafplatz
Die US-Schriftstellerin Barbara Kingsolver versetzt Dickens' berühmte Romanfigur David Copperfield in die USA der 90er-Jahre. Ihr Roman wurde mit dem Pulitzer-Preis und dem Women's Prize for Fiction ausgezeichnet, und erscheint jetzt auf Deutsch. "Demon Copperhead" handelt von einem Trailer in den Wäldern Virginias – dem Land der Tabakfarmer und Schwarzbrenner und der Hillbilly-Cadillac-Stoßstangenaufkleber an rostigen Pickups. Hier kommt Demon Copperhead zur Welt. Seine Mutter ist noch ein Teenie und frisch auf Entzug, der Vater tot. Ein Junge mit kupferroten Haaren, großer Klappe und einem zähen Überlebenswillen, bei allem, was das Leben für ihn bereithält: Armut, Pflegefamilien, Drogensucht, erste Liebe und unermesslichen Verlust.
Literatur

lit.Cologne 2024: Charles Dickens neu erzählt – "Demon Copperhead"

12.03.2024
Veranstaltungsort
Funkhaus Wallrafplatz

Mehr Kultur aus NRW mit unserem Newsletter

Kulturkenner patternKulturkenner pattern