BühneSchauspiel

"Die verlorene Ehre der Katharina Blum" im Depot 1

bis 31.03.2024
Veranstaltungsort
Depot (Schauspiel Köln)
Vor 50 Jahren hat Heinrich Böll mit seiner Erzählung die „Verlorene Ehre der Katharina Blum“ Furore gemacht. Jetzt bringt Köln den Fall Blum auf die Bühne.

1974, zur Hochzeit des RAF-Terrorismus: Eine junge Frau geht Karneval feiern, verliebt sich spontan. In einen Mann, der als mutmaßlicher Terrorist gesucht wird. Wenige Tage später stellt Katharina Blum sich der Polizei: Sie habe einen Journalisten erschossen. Reue zeigt sie nicht. Wie konnte das kommen? Was hat sie zu dieser Tat getrieben? Heinrich Böll rekonstruiert das fiktive Geschehen in Protokollen, Berichten, Zeugenaussagen. „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ wird zu seinem umstrittensten und gleichzeitig zu seinem meistverkauften Buch.

50 Jahre später bringt Regisseur Bastian Kraft die Erzählung mit einem rein weiblichen Ensemble auf die Bühne im Depot 1. Drei Frauen sind es, die alle Katharina Blum spielen. Und außerdem ihre Stimmen noch einem guten Dutzend weiterer Personen geben, die auf zwei riesengroßen Leinwänden zu sehen sind: vom Kommissar über den Staatsanwalt bis zu den anonymen Anrufern, die Blum beleidigen, bedrängen, bedrohen.

Die Inszenierung hält sich eng an Böll und seine Geschichte der unbescholtenen Frau, deren Leben zerstört wird, durch die falsche, sensationsgierige, sexistische Berichterstattung eines Boulevard-Journalisten. Dabei lässt uns das Stück ein halbes Jahrhundert zurückschauen – auf die patriarchalische Gesellschaft der 1970er Jahre. Aber es bietet auch reichlich Anknüpfungspunkte: Leicht lassen sich Parallelen ziehen zu den medialen Shitstorms der digitalen Gegenwart. Die Wahrheit verdrehen, um Menschen medienwirksam fertig zu machen – das funktioniert damals wie heute.

Mehr Infos gibt es hier.

BühneSchauspiel

"Die verlorene Ehre der Katharina Blum" im Depot 1

bis 31.03.2024
Veranstaltungsort
Depot (Schauspiel Köln)

Mehr Kultur aus NRW mit unserem Newsletter

Kulturkenner patternKulturkenner pattern